Haus mit verzierten Fenstern und Schnee auf dem Dach im Dorf Badia Das Dorf von Pedraces mit schneebedeckten Bergen im Hintergrund und einem Holzzaun im Vordergrund
Hoch oben in Alta Badia

Gönn dir eine erholsame Pause
an sportlich aktiven Tagen:

Berg- und Schutzhütten in Alta Badia

Abtei - viel Sehenswertes

WÄHLEN SIE IHRE UNTERKUNFT IN PEDRATSCHES >

Der Ort (auf Italienisch Badia) liegt auf einer mittleren Höhe von 1315 Metern, und gleichzeitig auf dem Gelände von zwei Naturparks: dem Naturpark Puez-Geisler und dem Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Zwei bezaubernde Ortschaften liegen im Territorium von Abtei:

Pedratsches

Pedratsches, der Sitz der Gemeindeverwaltung Abtei, zeichnet sich durch seine spezielle Lage, am Fuße des Heiligkreuzkofel aus. Nicht weit entfernt liegt der Sompunt-See, ein Ausflugsziel, das sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad erreicht werden kann und das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

St. Leonhard

In St. Leonhard in Abtei steht die dem gleichnamigen Heiligen geweihte Kirche, die als eine der schönsten Südtirols gilt. Sie wurde zwischen 1776 und 1778 auf einem mittelalterlichen Vorgängerbau errichtet, der bereits um 1347 zur Kirche geweiht wurde. Außerdem ist die Gemeinde als Geburtsort des heiligen Josef Freinademetz bekannt, eine der in Alta Badia am meisten verehrten Personen.

cavallo inverno neve 01 casa neve pedraces 02
paese pedraces badia 03