Junge Frau mit weißen und grünen T-Shirt spielt Tennis Fisch hängt am Haken eines Fischers Blonde Frau streichelt die Schnauze eines Pferdes Person steigt an eine mit Karabiner an der Wand befestigtes Sicherungsseileine eine Felswand hoch
Hoch oben in Alta Badia

Gönn dir eine erholsame Pause
an sportlich aktiven Tagen:

Berg- und Schutzhütten in Alta Badia

Andere Sommersportarten - Aktivurlaub ohne Ende

Es gibt außerdem noch zahlreiche Sportarten, die Sie in Alta Badia praktizieren können, vor allem im Sommer, wenn die Natur den Sportlern hilfreich zur Seite steht. Hier finden Sie einige Vorschläge für alternative Betätigungen.

  • Gleitschirm- und Drachenfliegen

    Alta Badia erfreut sich bester Thermik und ist daher ein richtiges Paradies für Drachen- und Gleitschirmflieger. Die Flugschule "Centro Volo Libero Alta Badia" ist die Adresse für all diejenigen, die sich die Landschaft aus der Luft ansehen möchten. Und wo könnte man dies besser tun als dort, wo der dreifache Weltmeister im Drachenfliegen, Alex Ploner, herstammt, der ein Sohn der Gemeinde St. Kassian in Alta Badia ist.

  • Angeln

    Mit einer Tageserlaubnis haben Sie in Alta Badia die Möglichkeit, in der Gemeinde Corvara im Ortsteil Punt da Bos in der Gader bis hin zum Campolongopass und im Staubecken Planac zu angeln. Die Angelerlaubnis kann man sich im Tourismusbüro in Corvara und Kolfuschg ausstellen lassen.
    In den Gewässern der Gemeinde Abtei können Sie im Abschnitt von Punt da Bos bis Punt da Murin im Fluss, der St. Kassian mit Stern verbindet, angeln. Die Tageskarte ist in den Tourismusbüros von Abtei, Stern und St. Kassian erhältlich.

  • Tennis

    Hier finden Sie eine Auswahl von Tennisplätzen in Alta Badia, sodass Sie auch im Urlaub Ihrem Lieblingssport nachgehen können

    Tennisplätze:

    Corvara
    Sportzone - Vormerkungen Tel. +39/0471/836474
    Sporthotel Panorama, 1 Sandplatz Tel. +39/0471/836083

    Kolfuschg
    Appartements Peter, 1 Sandplatz Tel. +39/0471/836071
    Hotel Cappella, 1 Sandplatz - Vormerkungen: Tel. +39/0471/836183

    La Villa
    Sportzone, 2 Sandplätze
    1 Kunstrasenplatz - Vormerkungen: Tel. +39/0471/847501
    Gasthof Le Soleil, 1 Tennisplatz Tel. +39/0471/847030-847174

    St. Kassian
    Sportzone, 2 Sandplätze - Vormerkungen: Sportverein Tel. +39/0471/849293
    Hotel Armentarola, 1 Sandplatz Tel. +39/0471/849522
    Hotel Fanes, 1 Kunstrasenplatz Tel. +39/0471/849470

    Pedratsches
    1 Sandplatz - Vormerkungen: Canins Arturo Tel. +39/0471/839736
    Sporthotel Teresa, 1 Tennisplatz Tel. +39/0471/839725

    La Val
    Sportzone, 1 Sandplatz - 1 Kunstrasenplatz - Vormerkungen: Bar Sport Tel. +39/0471/843337 - Auskünfte: Tourismusverein Tel. +39/0471/843072

    Tennishallen:

    Corvara
    Tennishalle - 2 Spielplätze Tel. +39/0471/836474
    Öffnungszeiten: 08.00-23.00 (Tennislehrer auf Bestellung)

    St. Kassian
    Hotel Diamant - Kunstgranulatboden Tel. +39/0471/849499

    Pedratsches
    Sporthotel Teresa Tel. +39/0471/839725

  • Klettern und Klettersteige

    Die Bergwelt mit den Händen begreifen und die Gegend hautnah erleben: Das bietet Alta Badia Sportkletterern. Hier finden Sie eine Auswahl bestens ausgestatteter Kletterstrecken.

    Kletterroute Berg Schwierig-keitsgrad Einstiegspunkt
    Klettersteig "Tridentina" Exner Turm / Sellamassiv mittelschwer Auf der Straße zum Grödnerjoch geht es etwas außerhalb von Kolfuschg auf den Parkplatz (ehemaliger Steinbruch). Vom Parkplatz aufwärts auf den Wanderweg, von wo aus man schnell zum Einstiegspunkt des Klettersteigs gelangt. Der Abstieg kann über das Val Setus erfolgen.
    Klettersteig Piz da Lec Piz da Lec (Boèseekofel) / Sellamassiv mittelschwer Ausgangspunkt ist Corvara, wo es mit der Kabinenbahn Boè und dem Vollon-Sessellift zur Franz-Kostner-Hütte geht. Eine Alternativstrecke führt vom Campolongopass über den Wanderweg Nr. 638.
    Vallonsteig Neuner / Sellamassiv mittelschwer Ausgangspunkt ist Corvara, wo es mit der Kabinenbahn Boè und dem Vollon-Sessellift zur Franz-Kostner-Hütte geht. Eine Alternativstrecke führt vom Campolongopass über den Wanderweg Nr. 638.
    Tru-Dolomieu-Klettersteig oder Conturinessteig (gesicherter Weg) Conturinesspitze / Fanis-Gruppe leicht Auf dem Wanderweg Nr. 11 geht es von der Faneshütte in St. Kassian-Amentarola in langer Querung zum Plan de Furcia. Von dort dann Aufstieg zum Col di Lòcia bis zum Tadegajoch. Über links weiter zum Wanderweg in Richtung Vallon de Lavares und zur Conturines- und Lavarela-Spitze. Nun vorbei am kleinen Conturines-See bis zum Piz delle Due Forcelle (2929 m).
  • Reiten

    Besondere Freude macht in Alta Badia das Reiten, wahrscheinlich deshalb, weil die Natur fast dazu einlädt, voller Muße betrachtet zu werden. Ausreiten kann man in den Gebieten der Naturparks Puez-Geisler und Fanes-Sennes-Prags das ganze Jahr über, denn dort bieten sich zahlreiche Strecken an. Hier finden Sie einige Reiterhöfe in Alta Badia:

    Reitställe:

    St. Kassian
    Hotel Armentarola Tel. +39/0471/849522
    Ausflug mit Begleiter und Pferdekutschenfahrten

    Pedratsches
    Sporthotel Teresa - Reithalle Tel. +39/0471/839725
    Ausflug mit Begleiter

    Campill
    Sitting Bull Ranch, Westernreiten-Schule, Trekking Tel. +39/0474/590160

    Versäumen Sie auf keinen Fall eine Kutsch- oder Pferdeschlittenfahrt. Nützliche Telefonnummern:
    Erich: +39 338 1734235 (im Sommer und Winter)
    Reinhold: +39 339 3532410 (nur im Winter)